Pigmentierungen

Permanent Makeup bezeichnet eine kosmetische Tätowierung im Gesicht, die je nach Zone, bis zu 3 Jahren sichtbar ist. Ausschlaggebend für ein zeitlos, makelloses Ergebnis, ist hier natürlich, neben der einwandfreien Ausübung der Technik, dass  nur die besten Materialien verwendet werden. 

 

BROWS & BEAUTY arbeitet ausschließlich mit namenhaften Herstellern und Marktführern wie PhiBrows, Swiss Color , Everlasting und Amiea zusammen.

Alle verwendeten Pigmente sind in Deutschland hergestellt und zertifiziert. 

Sie erfüllen alle Kriterien der seit 2009 geltenden TätowiermittelVerordnung,

sowie den Anforderungen der EU Resolution ResAP (2008). 

Außerdem sind alle Pigmente, die bei BROWS & BEAUTY verwendet werden, ausnahmslos organisch, vegan und tierversuchsfrei!

 

Nachfolgend einige wichtige Informationen, die du dir vor einer Pigmentierung bewusst machen solltest:

Worauf sollte ich im Vorfeld achten?

Bei Arbeiten im Gesicht- vor allem bei Pigmentierungen-  kommt es sehr auf die ruhige Hand, ein solides Fachwissen und die Verwendung von qualitativ hochwertige Materialien an . Ihr müsst Vertrauen zu dem Artist und in sein Können verspüren, damit ihr mit einem guten Gefühl in die Behandlung geht. Lasst euch vor eurer Behandlung gut beraten, achtet darauf, dass Zertifikate vorhanden sind und der Ersteindruck seriös und hygienisch auf euch wirkt. Schönheit ist subjektiv und jede Linergistin hat ihre ganz eigene Handschrift. Also solltet ihr euch  gezielt im Vorfeld mit ihren Arbeiten auseinander setzen und diejenige auswählen, die wirklich euren Geschmack trifft.  Da die Pigmentierung semi permanent ist und man sie noch eine Weile sehen wird, ist davon abzuraten, sich nur nach Preis oder Nähe zum Wohnort zu entscheiden. Eine gute Ausbildung der Kosmetikerin / Linergistin und das Verwenden von hochqualitativen Materialen,  haben immer ihren Preis.

Wenn dann ein Termin vereinbart worden ist, beachte bitte 12 Stunden vor deinem

Erscheinen bei mir keinen Kaffee, alkoholische Getränke oder blutverdünnenden Medikamente zu konsumieren. Zudem solltest du dich gesund fühlen und ausschließen können, dass jeweilige Kontraindikationen auf dich zu treffen.

Behandlungsablauf bei BROWS & BEAUTY:

Erst einmal kommst du ganz entspannt bei uns an und wirst in unseren hellen, modernen Räumlichkeiten empfangen . Wir starten mit einer umfangreichen Beratung, in der wir alle Wünsche und Möglichkeiten klären und die für dich passende Methode finden. Nach der Beratung, wird die gewünschte Pigmentierungszone von mir vermessen und anschließend vorgezeichnet. Gerade bei den Augenbrauen, lege ich viel Wert auf Natürlichkeit und darauf, im besten Falle deine vorhandene Braue so gut es geht mit einzubeziehen, um dir übermäßigen Zupfaufwand im Nachhinein zu ersparen. Erst nachdem du den entstandenen Rahmen abgesegnet hast und wir gemeinsam einen Farbton festgelegt haben, beginnen wir mit der Pigmentierung. 

Du kannst zu jeder Behandlung geschminkt erscheinen, da ich die zu pigmentierende Zone eh vor Ort gründlich reinige und desinfiziere. 

 

Die gesamte Behandlung dauert je nach Zone circa 1,5 bis maximal 3 Stunden.

Da jede Pigmentierung eine Nacharbeit benötigt, rate ich dringend dazu immer aufbauend zu arbeiten. Das heißt, lieber zu hell, als zu dunkel ; lieber zu schmal als zu breit...

Je natürlicher und typgerechter pigmentiert wird, desto zeitloser ist das Ergebnis.

Wie schmerzhaft ist die Behandlung?

Das Schmerzempfinden ist sehr subjektiv und von Person zu Person höchst unterschiedlich.

In freudiger Erwartung auf das Ergebnis , ist die Behandlung aber durchaus aushaltbar und für die meisten Kunden mit dem empfundenen Schmerz beim Augenbrauen zupfen zu vergleichen.

Betäubungcremes werden bei BROWS 'N BEAUTY für Behandlungen an den Augenbrauen nicht eingesetzt, da die Verwendung Kosmetikerinnen allgemein verboten ist.

Wir bitten auch unsere Kunden keine Emla-Salben oder sonstige Präperate vorher von Selbst aufzutragen, da Betäubungscremes im Allgemeinen das Ergebnis massiv verfälschen können und wir somit kein einwandfreies Ergebnis garantieren können.

Was passiert nach der Behandlung?

Nach deiner Erstbehandlung bekommst du von mir eine  kostenlose Vitamin E Creme für die Nachsorge und genaue Pflegehinweise mit nach Hause. Diese solltest du unbedingt befolgen, sofern dir ein gelungenes Ergebnis wichtig ist. Unter Anderem solltest du vorerst auf Sport, Sauna, Solarium und starkes Schwitzen verzichten und deine pigmentierte Zone auch als Wunde, die sie erstmal ist, wahrnehmen.

Die Wunde sollte steril gehalten, regelmäßig gesäubert und eingecremt werden. Außerdem ist auf  fließendes Wasser oder starke Sonnenbestrahlung während der ersten Woche zu verzichten. Direkt vor einem Urlaub ist von der Behandlung abzuraten. 

Je nach Sensibilität der Haut, geben eine leichte Rötung und Schwellung für die ersten paar Stunden nach der Behandlung , Hinweise auf den Eingriff. Ansonsten bist du aber durchaus sofort wieder "gesellschaftstauglich".

Nach circa 4 Wochen sehen wir uns erneut zu einem Nachstechtermin.

Dieser ist wichtig, um das Ergebnis zu perfektionieren und die Haltbarkeit zu verlängern. 

 

Sobald danach die Wundheilung vollständig abgeschlossen ist, musst du auf nichts mehr achten und kannst sie auch wieder getrost mit anderen Produkten in Berührung bringen. 

Bei wem kommt eine Pigmentierung nicht in Frage?

BROWS & BEAUTY pigmentiert keine Schwangeren oder stillenden Frauen. 

Außerdem wird keine Pigmentierung durchgeführt bei:

 

  • Hauterkrankung im zu pigmentierenden Bereich

  • Hämophilie (Bluterkrankheit) 

  • Einnahme von Gerinnungshemmern

  • bestehende Chemotherapie

  • Minderjährigkeit (auch nicht mit "Muttizettel")

Sollte einer der oben genannten Punkte auf dich zutreffen, habe ich hier eine tolle Alternative für dich, wenn es um Brauen geht.

 
 

Wie kann ich mir einen typischen Heilungsprozess vorstellen?

Phase 1 (Tag 1)

Die Farbe ist frisch und strahlend. Die Haut leicht gerötet und geschwollen.

Die Farbe wirkt etwas aufgesetzt.

Phase 2 (Tag 2-4)

Die Farbe dunkelt nochmal nach und die Braue/Lippe wirkt sehr ausdrucksstark.

Kein Grund zur Sorge - dies ist völlig normal.

Phase 3 (Tag 5-7):

Bei Microbladingbehandlungen schuppen sich die Brauen schuppen leicht.

Du hast eventuell einen leichten Juckreiz und/ oder Spannungsgefühle. Die Farbe wirkt plötzlich sehr blass. Bei Permanent Makeup Behandlungen kommt es zu einer Krustenbildung.

Die Kruste darf hierbei nicht von dir abgepuhlt werden!

Phase 4 (Tag 8-12):

Die Farbe wird von der Haut verarbeitet. Dies geschieht leider nicht gleichmäßig, weshalb es zu einem leicht fleckigen Zwischenergebnis kommen kann. In dieser Phase, darf bei  Augenbrauenbehandlungen zur Ausbesserung der Brauenstift wieder ins Spiel kommen.

Phase 5 (Tag 13-28)

Die Farbe kehrt nach und nach zurück. Das Ergebnis wird einheitlich und entspricht fast deiner Wunschvorstellung. 

Phase 6 (Nachbehandlung): 

Kleine Ungleichmäßigkeiten werden nun ausgeglichen und das Ergebnis intensiviert .

Die Farbe kann auf Wunsch noch einen Tick dunkler gewählt werden.